Elterninformationen

Unterkunft und Sicherheit

Machen Sie sich keine Sorgen um Ihre Kinder. Sie schlafen im umzäunten Campgelände in festen Unterkünften mit Dusche und WC. Zu jeder Zeit befindet sich die Familie Lorenz vor Ort und steht mit Rat, Tat und individueller Betreuung der kleinen Gäste zur Verfügung. Der Reitunterricht wird von erfahrenen Reiterinnen durchgeführt und den individuellen Ansprüchen der Kinder angepasst. Das Reiten für fortgeschrittene Reiter findet in der Gruppe statt. Für Anfänger gibt es Einzelunterricht an der Longe.

Ernährung

Die Mahlzeiten sind abwechslungsreich, gesund und kindgerecht. Auf dem Campgelände befindet sich auch ein kleiner Biogarten. Die Kinder können, wenn sie möchten, bei den Vorbereitungen der Mahlzeiten behilflich sein.

Kinderbetreuung

Die Familie Lorenz ist zu jeder Tag- und Nachtzeit als persönlicher Ansprechpartner vor Ort. Der Reitunterricht wird von Stefanie Lorenz, Pferdewirtschaftsmeisterin, altersgerecht geplant. Das kindgerechte Tagesprogramm, Gruppendynamik, Ausflüge und Freizeitaktivitäten plant Nina Lorenz. Nina Lorenz weist durch ihre Tätigkeit als Reiseleiterin bei RUF-Jugendreisen, dem größten deutschen Kinder- und Jugendreiseveranstalter für betreutes Reisen, 10 Jahre Erfahrung in der Kinder- und Jugendbetreuung aus.

Taschengeld und Handy

Wir verwalten das Taschengeld Ihres Kindes. Bei Anreise wird das Taschengeld eingesammelt und bei Bedarf ausgegeben.

Wir verstehen Ihren Wunsch, Kontakt mit Ihrem Kind während des Aufenthaltes bei uns halten zu wollen. Für einen Reiseerfolg und Integration in die Gruppe ist es aber von Vorteil, wenn Kinder sich nicht ständig mit dem Handy beschäftigen. Daher bitten wir Sie das Handy bei der Anreise abzugeben. Wir teilen sie von Mo – Do in der Zeit von 19:00 – 20:00 Uhr auf Wunsch den Kindern aus. Wer kein Handy hat, kann zur gleichen Zeit auf einer eigens für das Pony Camp eingerichteten Telefonnummer angerufen werden. Die Telefonnummern erhalten Sie bei der Anreise.

Abwicklung Reise

Zur Anmeldung der Reiterferien nutzen Sie bitte unser online Buchungsformular. Sie erhalten in den kommenden 2 – 3 Tagen weitere Informationen zu Ihrer Reise per Email.

Die Selbstanreise der Kinder erfolgt immer sonntags 17:00 – 18:00 Uhr. Die Abholung erfolgt immer freitags 15:00 – 16:00 Uhr.

Sie haben die Möglichkeit bei Anreise das Campgelände zu besichtigen. Nach telefonischer Absprache können Sie gern das Gelände auch vor Ihrer Anreise besichtigen.

Bitte mitbringen…

Mitzubringen sind Reithose oder bequeme Hose/Leggings, Reitstiefel und/oder festes Schuhwerk und Reitkappe (wenn vorhanden). Vor Ort können Reitkappen auch kostenlos ausgeliehen werden.

Ebenfalls wichtig ist eigene Bettwäsche und die Krankenchipkarte Ihres Kindes. Sollten Sie Ihre eigene Bettwäsche vergessen haben, können Sie gegen eine Gebühr von 10,00 Euro im Pony Camp Bettwäsche ausleihen.

Sonstige Fakten

Das Pony Camp wurde speziell für 9- bis 13 jährige Mädchen entwickelt und ist eine Kinderreise mit Aktivprogramm. Jeden Tag können die Kinder an einem abwechslungsreichen Programm teilnehmen, welches wir lebendig machen und die Kinder live erleben. Sie lernen, entdecken, erforschen – immer mit ganz viel Spaß. Das ist hier Konzept.